Samstag, 6. Juli 2019 um 18:00 Uhr

TangoKartell

Fünf Tübinger Musikerinnen und Musiker widmen sich den großen Werken Astor Piazzollas und weiteren legendären Tangokomponisten wie Hanibal Troilo und Armando Pontier. Dabei bringen sie die Einzigartigkeit des Tango Argentino von seiner Geschichte bis in die Gegenwart zum Klingen. Mit viel Schwung und Leidenschaft nimmt das TangoKartell seine Zuhörerschaft mit auf eine musikalische Reise von Europa nach Südamerika und wieder zurück.

Violine 1 Christina Kessler
Violine 2 Franziska Kessler
Akkordeon Silke Wöhrmann
Piano Mechtild Kessler
Kontrabass Joachim Klages

Tango Kartell